Zahlen & Fakten

Die wichtigsten Daten der Bau AG für Sie zusammengefasst.


Unternehmensdaten

Um Ihnen einen kleinen Einblick in das Unternehmen Bau AG zu geben, haben wir für Sie die wichtigsten Informationen zusammengestellt:

Unternehmenskennzahlen

 20132014201520162017
Jahresergebnis1.1386311.1201.418894
T EURT EURT EURT EURT EUR
Bilanzsumme113.094111.643109.374108.445113.905
Anlagevermögen96.19195.81792.80092.63694.441
Umlaufvermögen16.90315.82616.57415.80919.464
Eigenkapital
davon Grundkapital
41.131
2.817
41.762
2.817
42.882
2.817
44.300
2.817
45.194
2.817
Fremdkapital
(einschl. Rückstellungen)
71.96369.88166.49264.14568.711
Umsatzerlöse aus der
Hausbewirtschaftung
23.11324.12924.48524.63825.095
Sonstige Umsatzerlöse570837507627571
Betriebskosten3.8533.8153.828 3.972 4.065
Instandhaltungskosten8.7109.6909.1149.16410.160
Abschreibungen4.0384.2154.2724.8294.300
Personalaufwand3.0562.9703.0543.2193.338
Kapitalkosten2.3822.1051.9741.7221.702
Steuern745711777806807
Bauvolumen
     
Sonstige Mieteinheiten621759760762782
Neubau3.7842.3851843.5585.169
Einzelmodernisierung1.3121.005951935828
Anzahl der Wohnungen 5.0455.0585.034
5.0295.068

Daten & Fakten

Firmierung
Gemeinnützige Baugesellschaft Kaiserslautern Aktiengesellschaft
SitzKaiserslautern
AktionärinStadt Kaiserslautern mit 100 %
Gründung06. Juli 1921 zum 01. Januar 1921
VorstandThomas Bauer, Betriebswirt (VWA)
Mitarbeiterinsgesamt 50
Umsatz im Geschäftsjahr 2016rund. 25,1 Mio. Euro
Anzahl der Mieteinheiten5.068 im Stadtgebiet Kaiserslautern. Davon sind rund 1.400 altenfreundlich, barrierearm bzw. rollstuhlgeeignet. Weitere Mieteinheiten, die die Bau AG bewirtschaftet, sind im Wesentlichen Garagen und Tiefgaragenstellplätze.
GeschäftstätigkeitZu unseren wichtigsten Geschäftsfelder zählen:
- die Vermietung und Vermarktung von Wohnungen und Häusern
- die Bestandspflege und Modernisierung von Wohnungen, Häusern und Wohnumfeldern
- die Bewirtschaftung von Immobilien Dritter
- wohnbegleitende Serviceleistungen für Mieter und Dritte
- K-tec GmbH
ModernisierungZur Erhaltung und nachhaltigen Aufwertung des Wohnungsbestandes wurden im Jahr 2017 für die Instandhaltung und Modernisierung insgesamt rd. 10,2 Mio. € investiert. Von der Gesamtsumme entfielen 1,6 Mio. € auf die laufende und 5,3 Mio. € auf die periodische Instandhaltung. Daneben wurden zahlreiche dringlichkeitsorientierte Einzelmaßnahmen durchgeführt (3,3 Mio. €).
Das Investitionsvolumen im Jahr 2017 belief sich auf rd. 6,0 Mio. €.
Das Gesamtvolumen für Modernisierung, Instandhaltung und Neubau in 2017 belief sich somit auf rund 16,2 Mio. €.
Soziales Engagement- Gründung der Bau AG-Stiftung zur Förderung von Sport und Sozialem im Jahr 2001
- Unterstützung von Kindergärten und Schulen in Kaiserslautern
- aktive Mitgliedschaft bei der DESWOS (Deutsche Entwicklungshilfe für soziales Wohnungs- und Siedlungswesen e.V. Köln)

Geschäftsberichte

Geschäftsbericht 2017

Geschäftsbericht 2016

Geschäftsbericht 2015

Geschäftsbericht 2014

Geschäftsbericht 2013

Geschäftsbericht 2012

Geschäftsbericht 2011

Geschäftsbericht 2010

Geschäftsbericht 2009

Geschäftsbericht 2008